Sportler, Unternehmer, Manager, Verkäufer, Senioren, Schüler, Ärzte, Lehrer, Politiker, alle profitieren von Selbst-Coaching sofort und ein Leben lang, Vorträge, Seminare und mehr, Sommer-Kurse
Sportler, Unternehmer, Manager, Verkäufer, Senioren, Schüler, Ärzte, Lehrer, Politiker, alle profitieren von Selbst-Coaching sofort und ein Leben lang, Vorträge, Seminare und mehr, Sommer-Kurse
Datenschutz
...entdecken Sie,
   was sonst nie erlebt werden kann...
Datenschutzerklärung gemäss DSGVO der Europäischen Union zum Schutz personenbezogener Daten, die durch das Besuchen dieser Internetseiten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden können...

Die Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union schreibt vor, auf jeder Internetpräsenz eine ausführliche, leicht verständliche Datenschutzerklärung zur Verfügung zu stellen...
Grundsätzliches und Rechtsgrundlagen
Die Datenschutzerklärung dient dem Schutz bei der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten gemäss der Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union...

Personenbezogene Daten sind Daten, die eine Person identifizierbar machen: Die Datenschutzerklärung enthält Informationen zu Art, Umfang und Zweck der erfassten Daten, Zustimmungsrechten, Widerrufsrechten, Einwilligungsverfahren für die Datennutzung, Nachweispflichten, Verwendung der Daten, Recht auf Löschung und worüber Nutzer ebenfalls informiert sein müssen. Der Schutz personenbezogener Daten ist bei jeder Datenerhebung und Nutzung personenbezogener Daten, die eine Identifizierung natürlicher Personen ermöglichen, Pflicht und zu gewährleisten...
Zugriffsdaten / Server-Logfiles / IP-Adressen
Daten, die beim Besuch der Internetseiten vom Server erfasst werden: Um die Nutzung der Website zu ermöglichen und zu optimieren, werden Informationen temporär in sogenannten Server-Logfiles gespeichert...

Der Server protokolliert dabei jeden einzelnen Zugriff auf eine Webpräsenz und schreibt in die Logfiles, von welcher Domain aus der Zugriff erfolgt, zu welcher Zeit er erfolgt, welche Elemente der Webpräsenz dabei aufgerufen werden und mit welchem Browser der Zugriff auf die Website erfolgt. Die IP-Adressen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen anonymisiert und für einen Zeitraum von maximal 7 Tagen gespeichert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind nicht möglich. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten wie IP-Adressen, was für eine Auslieferung einer Website an den Rechner eines Nutzers erforderlich ist, ist Art. 6, Abs. 1 lit. f der Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union...
Cookies
Beim Besuch einer Website werden Cookies  an den Browser gesendet, mit dem diese Website besucht wird. Wenn es sich dabei nur um rein technisch erforderliche Cookies für den vernünftigen Betrieb der Website handelt, bedürfen diese Cookies keiner Zustimmung. Zu solchen Cookies, die keiner Zustimmung bedürfen, gehören z.B. Cookies für Warenkorbfunktionen und die Sprachauswahl, ohne die ein einwandfreier Betrieb der Website nicht möglich wäre...

Anders sieht es bei technisch nicht erforderlichen Analyse-, Tracking- / oder Targeting-Cookies aus, z.B. für die Reichweitenmessung und Nachverfolgung des Nutzerverhaltens oder das Erstellen von Nutzenprofilen, wie das z.B. beim Einsatz von Google-Analytics, Facebook-Pixel, Hotjar etc. erfolgt. Nach Ansicht der deutschen Datenschutzbehörden ist dabei immer eine Einwilligung in die Datenverarbeitung erforderlich. Die Möglichkeit einer solchen Einwilligung wird mit Cookiebannern umgesetzt. Beim ersten Besuch einer Website muss damit auf den Einsatz einwilligungspflichtiger Cookies hingewiesen werden und sofort die Möglichkeit bestehen, solchen explizit zuzustimmen oder sie abzulehnen. Ausserdem muss in Datenschutzerklärungen ein Hinweis auf die einzelnen Tools, die Cookies nutzen, zu finden sein…
Cookies im Browser verwalten
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet...

Sie finden das im Hilfsmenü Ihres Browser, den Sie benutzen, z.B. Firefox, Chrome etc. ...

Auch beim Einsatz von iframes wie z.B. zum Einbetten von You-Tube-Videos oder Googlemaps mit iframes, können, soweit dies nicht verhindert werden kann oder will, Nutzerdaten zu Google übertragen und Cookies gesetzt werden. Wenn Cookies generell abgelehnt werden, können viele Grundfunktionen von Diensten und Websites nicht mehr genutzt werden…
Newsletter
Dazu ist nur die Eingabe der E-Mail-Adresse erforderlich. Weitere Daten werden für den Newsletter weder erhoben noch benötigt. Eine Anmeldung erfolgt über das Double-Opt-In-Verfahren, d.h. dass nach einer Anmeldung eine Bestätigungsmail verschickt wird. Erst wenn die Anmeldung nach Erhalt dieser Bestätigungsmail bestätigt wird, wird der Newsletterversand freigegeben. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach einer Newsletteranmeldung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a der Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union...
Es ist Ihre Einwilligung erforderlich...
Im Internet kann dies mit der Anmeldung durch die Angabe der E-Mail-Adresse erfolgen. Die Einwilligung kann ohne Angabe von Gründen jederzeit widerrufen werden. Dazu enthält der Newsletter einen Abmeldelink...
Kontaktformular und E-Mails
Das Kontaktformular dient Anfragen und jeder anderen Kontaktaufnahme aus den unterschiedlichsten Gründen. Die Nutzung des Formulars und Übermittlung der Daten ist freiwillig. Alternativ steht ein E-Mail-Link zur Verfügung, womit Anfragen und Kontaktaufnahmen jeder Art mit dem eigenen E-Mail-Programm erfolgen können. Dann werden die von der E-Mail übermittelten Daten gespeichert. Diese Daten werden ausschliesslich zweckgebunden verwendet, also nur dafür, wofür die Anfragen oder Kontaktaufnahmen jeder anderen Art dienen. Auf keinen Fall werden sie an Dritte weitergegeben, es sei denn, wenn das zur Erfüllung eines Auftrags, Vertrags oder dessen Vorbereitung  erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist der Art. 6, Abs. 1, lit. a der Datenschutzgrundverordnung DSGVO und zusätzlich Art. 6, Abs. 1, lit. b und f, wenn die Daten einer Erfüllung eines Auftrags, Vertrags oder dessen Vorbereitung dienen...
Registrierung auf den Seiten
Auch für die Registrierung auf den Seiten sind personenbezogene Daten wie Namen, Anschrift, Telefonnummern und E-Mail-Adresse erforderlich, da die Seiten mit ihren Inhalten, die auf diesen mit einer Registrierung angeboten werden, nur registrierten, nicht anonymen Nutzern vorbehalten sind. Nichtregistrierte Besucher haben keinen Zugang zu diesen Seiten und ihren Inhalten. Eine Registrierung erfolgt freiwillig. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1, lit a...
Dauer der Speicherung der Daten
Die Dauer der gespeicherten Daten richtet sich nach dem Zweck der Speicherung. Dieser besteht bei einer Registrierung darin, dass registrierte Nutzer jederzeit auf die Seiten und ihre Inhalte zugreifen können, für die eine Registrierung erforderlich war. Die Daten bleiben solange gespeichert, wie das für diesen Zweck erforderlich ist. Danach werden sie aus der Datenbank dafür gelöscht. Weitere Informationen zur Dauer der Speicherung der Daten mit der dafür erforderlichen Rechtsgrundlage der Datenschutzgrundverordnung DSGVO werden in der vorliegenden Datenschutzerklärung im Absatz "Einwilligung zur Datenerfassung, Widerrufsrecht, Auskunftspflicht" gegeben...
SSL-verschlüsselte Datenübertragung
Das Besuchen der Website bietet den gesetzlich vorgeschriebenen Schutz persönlicher Daten. Jeder Besuch der Seiten erfolgt auf SSL-verschlüsselten Seiten, was in der Adresszeile des Browsers an der Präfix https:// statt nur http:// zu erkennen ist. Datenübertragungen über die Formulareingaben sind so gemäss der DSGVO-Verordnung geschutzt…
Online-Shop
Beim Online-Shop handelt es sich um einen SaaS-Shop (Software as a Service) von ECWID vergleichbar mit Shopify und vielen anderen SaaS-Lösungen. Ecwid, Inc., 144 West D Street, Suite 103, Encinitas, California 92024, USA). Wenn Sie Bestellungen über den ECWID Warenkorb ausführen, erfolgt die Verarbeitung und Speicherung der Bestelldaten auf den Servern des ECWID-Shops. Eine Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten wie Name und Anschrift erfolgt nur und erst dann, wenn Sie beim Kaufprozess den AGB, der Widerrufsbelehrung mit Widerrufsformular, den Versandkosten, Zahlungsinformationen und der Datenschutzerklärung zugestimmt haben...

Zu den Daten, die erfasst werden, gehören Ihre E-Mail-Adresse, Ihr vollständiger Name mit der vollständigen Adresse und je nach Zahlungsoptionen, die ausgewählt gewählt werden, weitere Informationen. All dies ist beim ECWID-Shop während des Verkaufsprozesses deutlich und rechtskonform zu erkennen. Selbstverständlich kommen dabei auch Cookies zum Einsatz, die für die Funktionen des Shops und den Bedienkomfort erforderlich sind. Rechtsgrundlage ist das berechtigte Intresesse Art. 6, Abs. 1, lit f der Datenschutzgrundverordnung DSGVO. Zur Ecwid Datenschutzerklärung geht es hier: https://www.ecwid.com/privacy-policy
Zahlung mit Paypal
Der Shop bietet die Zahlungsmöglichkeit Paypal: PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Dabei werden Daten an Paypal gesendet, die auf der Rechtsgrundlagen Art. 6, Abs 1, lit a, b und f der Datenschtzgrundverordnung DSGVO erfolgen (Einwilligung, Erfüllung eines Vertrags, berechtigtes Interesse). Zur vollständigen Datenschutzerklärung von Paypal finden Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Zahlung mit Vorauskasse
Der Shop bietet auch eine Bezahlung mit Vorkasse an. Beachten Sie für alle Informationen bitte auch immer die AGB...
Einwilligung zur Datenerfassung, Widerrufsrecht, Auskunftsrecht
Es muss zur Datenerfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke auf jeden Fall eine Einwilligung gegeben sein. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen werden. Wenn die Datenerfassung zur Erfüllung einer vertraglichen Vereinbarung erfolgte oder erfolgt, bleiben die personenbezogenen Daten solange gespeichert, solange ein Vertragsverhältnis dies erfordert oder z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten für Dokumente dies vorschreiben. Die Rechtsgrundlage dafür findet sich in Art. 6 der DSGVO-Verordnung...

Es kann jederzeit eine unentgeltliche Auskunft darüber verlangt werden, ob und welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wem sie im Geschäftsverkehr, soweit das erforderlich ist oder war, weitergegeben werden und wurden. Es ist in jedem Fall immer Pflicht, einen optimalen Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten und zudem deren Erhebung gem. Art. 5 DSGVO auf das notwendige Mass zu beschränken...
Recht auf Berichtigung und Einschränkung der Verarbeitung
Jede Person hat mit der Datenschutzgrundverordnung DSGVO auf Antrag ein Recht auf unverzügliche Berichtigung eigener, personenbezogener Daten, die dann sofort unentgeltlich vorzunehmen ist. Ebenso wie das Recht auf Berichtigung gibt es das Recht auf Einschränkung personenbezogener Daten...
Recht auf Löschung der Daten
Das Recht auf Löschung personenbezogener Daten beinhaltet die unverzügliche Löschungspflicht, wenn das verlangt wird. Gründe können sein, dass Daten unrechtmässig erhoben wurden, für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind, eine Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäss Art. 6 Abs.1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a der Datenschutzgrundverordnung stützt, wiederrufen wird und es an anderen Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung fehlt...

So wie die DSGVO in Art. 13 Abs. 2 vorschreibt, dass bei der Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit ein Recht auf Auskunft, Widerruf, Einschränkungen, auch Berichtigungen und der Löschung besteht, muss darauf hingewiesen werden, sich bei jeder Aufsichtsbehörde beschweren zu können...

Das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde bezieht sich auf alle Orte des Aufenthalts, Arbeitsplatzes oder Orte des mutmasslichen Verstosses gegen die Datenschutzgrundverordnung bei allen Aufsichtsbehörden der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über die Ergebnisse der Beschwerde einschliesslich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 der Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union...
Recht auf Unterrichtung
Wenn eine Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Daten geltend gemacht wurde, kann es eine Verpflichtung geben, allen Empfängern, welchen gegenüber die personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese geltend gemachte Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen. Auf jeden Fall besteht das Recht, über diese Empfänger unterrichtet zu werden...
Recht auf Datenübertragbarkeit
Das Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet das Recht, jederzeit bereitgestellte personenbezogene Daten für eine Übertragung an andere Empfänger in einer strukturierten, maschinenlesbaren Form anzufordern wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäss Art. 6, Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a beruht, oder auf einem Vertrag gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutzgrundverordnung DSGVO und die Verarbeitung mittels automatisierter Verfahren erfolgte...
Umfang und Ausgestaltung der Datenschutzerklärung
Je nach Art, Umfang und Zweck der Erhebungen, Speicherungen und Verarbeitungen personenbezogener Daten, die durch die Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union umfassend geschützt werden sollen, ist rechtskonform darüber zu informieren...

Das bezieht sich insbesondere auch auf den Einsatz von Cookies, Tracking-Verfahren, Kommentarfunktionen, E-Commerce-Datenverarbeitunsprozesse und Social-Media-Plugins, Website-Analyse-Dienste wie z.B. Google Analytics, Marketingdienste wie z.B. Google AdSense und AdWords sowie alle Tools, die Nutzerdaten erfassen und weiterverarbeiten können, wenn solche eingesetzt werden. Auch Tools wie Google-Maps gehören dazu, weil sie Daten erfassen müssen, damit sie überhaupt funktionieren können. Entscheidend ist, dass sie DSGVO-konform eingebettet werden...
Die Datenschutzerklärung kann sich inhaltlich verändern
Über die genannte Datenerfassung und Verarbeitung hinaus werden auf der Website derzeit keine Daten erhoben. Die Datenschutzerklärung informiert die Besucher damit hinreichend, wie es die Datenschutzgrundverordnung DSGVO der Europäischen Union vorschreibt, über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung auf den Seiten, wofür alles gebotene unternommen wird, um den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten...

Wenn Anpassungen der Datenschutzerklärung erforderlich werden, sei es durch sich verändernde Gesetzeslagen oder weil sich an den Internetseiten etwas verändert, werden diese Anpassungen unverzüglich vorgenommen...
  
Stand Januar 2022
Verantwortlich für die Datenschutzerklärung
Günther Kuhn, Seminare für die Persönlichkeitsentwicklung und Lebensgestaltung, Abenteuer Selbst-Coaching, auch Unternehmensberatung mit spannenden Beispielen, Übertal 17, D-79761 Waldshut-Tiengen, Telefon: +49 (0) 77 41 / 80 83 18 und +49 (0) 77 41 / 6 62 43

Umsatzsteuer-ID-Nr. gemäss § 27 a DE 195929090 - E-Mail: Guenther.Kuhn@t-online.de
Hinweis für verlinkte Seiten
Diese Internetseiten enthalten weiterführende Links zu anderen Webseiten. Bitte beachten Sie deren eigenen Datenschutzerklärungen, auf welchen es andere Bedingungen für den Datenschutz und deshalb andere Datenschutzerklärung geben kann...
Links zum Datenschutz, die Sie interessieren könnten...
Die DSGVO heißt eigentlich Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung): Hier finden Sie den Original-Text zu allen 11 Kapiteln der DSGVO: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&qid=1640795458693&from=DE...

Auf der Website der Europäischen Kommission finden Sie ausserdem Informationen für den Transfer personenbezogener Daten in Drittländer ausserhalb der EU: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_de - Ebenfalls finden Sie auf der Website die neuen Standardvertragsklauseln für den Transfer dieser Daten nach dem "Schrems II"-Urteil: https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/ip_21_2847...

Auch IHK-Websites bieten Informationen, z.B. https://www.ihk-muenchen.de/de/Service/Recht-und-Steuern/Datenschutz/Die-EU-Datenschutz-Grundverordnung...
...entdecken Sie,
   was sonst nie erlebt werden kann...
...man kann es im Leben zu spät
    entdecken...
Heute wichtiger denn je...

Unersetzbar und ohne Alternative...

Man kann es im Leben zu spät entdecken...

Auch für alle Unternehmen extrem spannend und heute wichtiger denn je...

Die Informationen für Unternehmen können auch mit der Post angefordert werden...

Unternehmen profitieren von den Informationen, die sie erhalten, schnell erkennbar sofort und dann expandierend...

Jedes Unternehmen sollte sich heute dringender denn je damit befassen, die Gründe sind heute quer durch die Wirtschaft offensichtlich...

Niemand profitiert nicht von Selbst-Coaching bis hin zu sogar enorm. Um das zu erkennen, muss man sich einfach mit Selbst-Coaching befassen...

Alle Anspruchsebenen...

Das Beste, wenn man es kennt und garantiert ein Leben lang wertvoll, ist schnell erkennbar: Sportler, Unternehmer, Manager, Verkäufer, Senioren, Schüler, Ärzte, Lehrer, Politiker, alle profitieren von Selbst-Coaching und was damit für den Weg durch die Zeit und das Leben entdeckt, erlebt und gelernt werden kann, schnell erkennbar sofort und garantiert ein Leben lang...

Nutzen Sie einfach die Informationen und das Kurs-Buch, um schnell zu einem umfassenden, spannenden und ganzheitlich expandierenden Bild für alle Anspruchsebenen zu finden, was Selbst-Coaching ist und ein Leben lang kann. Das Kurs-Buch, DIN A5-Format, 76 Seiten, Hardcover, Hochglanzdruck, mit Inhalten für extrem spannende Kurse für alle Anspruchsebenen, kann zum Preis von 24.- € inkl. MwSt mit dem Online-Shop bestellt werden. Auszüge (PDF-Datei 41 DIN A4-Seiten auch extrem spannend für alle Coachings und Coaches, Sport, Beruf, Privat, alle Anspruchsebenen) sind kostenlos erhältlich...

AGB   Versandkosten und Zahlungsinformationen   Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular